Schriftgröße:

DANKESCHÖN 03.04.2017

Veröffentlicht am 3 April 2017von: Greta Adolf-Wiesner
in Aktuell

Liebe Freunde,

Das war ein fulminanter Abschied von Lichtfeld !!!
Ich will mich bei Euch allen bedanken, für Eure guten Gaben, Blumen, freundliche Worte – vor allem aber danke ich dafür, dass wir miteinander teilen durften, was sich alles im Leben der einzelnen zum Besseren und Guten gewendet hat – und das war und ist nicht wenig. Schön zu hören und zu wissen, dass die Reise gut weitergehen kann, dass die Entfaltungen und Entwicklungen die wir gemacht haben nicht ohne Resonanz und Wirkung geblieben sind.

Als Person ist mein „nächstes Projekt“ die Verwirklichung von „noch mehr“ Freiheit und Liebe, wobei mir sehr klar ist, dass weder Liebe noch Freiheit persönliche Eigenschaften sind (und es auch nicht wirklich mehr oder weniger davon gibt :-)), sondern universelle Energien, die sich durch uns/mich zum Ausdruck bringen und bringen wollen.
Weder Liebe noch Freiheit sind „properties“ und lassen sich in irgendeiner Weise instrumentalisieren oder besitzen.
Je mehr wir das erkennen, umso transpersonaler wird das Leben und damit auch frei und unbesorgt.
Die Person braucht Hingabe und Entschiedenheit, Durchlässigkeit, Flexibilität, Selbstbewusstheit und das Wissen, dass sie eine von vielen ist. Es gilt Ansprüche loszulassen und sich stattdessen auszurichten und entschieden zu sein.
Das heißt auch, dass Routinen gehen und der Augenblick immer mehr an Fahrt aufnimmt.
Keineswegs ist das beliebig, sondern öffnet den Raum für mehr Spontaneität und dafür, dass DAS stattfinden kann, was eben der Liebe und Freiheit dient.

Daher ist es mir wichtig, dass alle Veranstaltungen zu denen ich eingeladen werde, „einmalig“ sind, dass die alten Sicherheiten und Kontinuitäten gehen dürfen, zugunsten eines: „Es ist immer jetzt“.
Damit stellen wir sicher, dass Wiederholungen sich verabschieden, dass wir mehr Wert zu dem geben, was eben gerade jetzt stattfindet und möglich ist. Der Wert der Arbeit bleibt immer derselbe, doch die Wahrnehmung davon mag sich verändern, wenn alte Sicherheiten gehen.
Das ist auch der Grund, warum ich die Organisation und die Honorare freigebe, es ist mein Wunsch, mein Wille und auch mein Vertrauen ins Ganze, dass sich ein natürlicher Fluss des Geschehens abbildet.

Ich gehe selbstbewusst, ohne Sorge und voll Zuversicht ins Neue – und was für mich gilt, mag auch für alle gelten, die dem von Herzen zustimmen.
Lichtfeld hat ein großes Potential sichtbar gemacht und es gibt so viele, die bereit sind ihre Begabungen frei zu leben, ich wünsche allen Glück und Erfolg.

Love Greta

Achtung:
Alle Anfragen und Wünsche an das Energieteam, unsere Reiseseminare und unsere Body&Soul-Seminare betreffend, richtet Ihr bitte weiter an Barbara.
Wer mich persönlich kontaktieren will – bis meine neue Webseite fertig ist (das wird etwa Mitte Mai der Fall sein), kann mich unter der Mailadresse: adolf-wiesner@gmx.net erreichen.