Schriftgröße:

Seminare


Kroatien, Insel IZ – Body&Soul 💃 von 22.08. bis 29.08.2018

Ein Seminar für Körper Geist und Seele Mit Greta Adolf-Wiesner und Katharina Adolf

Ob wir den Geist als Ausgangspunkt unserer Inkarnation (Verkörperung) nehmen, oder den Körper als konkreten Moment, um uns im Geist zu erkennen – in beiden Fällen finden wir zu der inneren Ganzheit, die WIR SIND.
Der Körper bietet auf unnachahmliche Weise Gelegenheit sich zu spüren und zu empfinden und klar wahrzunehmen, wo die Energie leicht fließt und wo wir uns noch „plagen“ oder steif sind. Er gibt uns auch die Möglichkeit, Grenzen zu überwinden und Erfahrungen zu machen und zwar direkt und augenblicklich. Er hilft uns Wohlgefühl zu erkennen und zuzulassen.

So führt uns die Arbeit mit dem Körper ins JETZT.

Gleichermaßen hilft der immer rege Geist, der sich über Gedanken und Emotionen zeigt, uns klar zu werden, welche Erfahrungen wir machen wollen.
Wir erkennen die Möglichkeit zu FORMulieren (zu wählen, zu intendieren) und unsere Fähigkeit, Gedanken und Gefühle bewusst einzusetzen.
In unserem Seminar arbeiten wir „von beiden Richtungen“,
Katharina begleitet die Gruppe dabei, den Körper zu erfahren und zu BEWEGEN und neue Möglichkeiten zu erspüren,
Greta begleitet die TeilnehmerInnen darin, sich ihrer geistigen Kapazitäten bewusst zu werden und diese zu entfalten.

Wir trainieren Wohlgefühl genauso wie das Überschreiten von selbstauferlegten Grenzen, im Geistigen wie im Körperlichen.
Mal anstrengen und dann wieder loslassen, mal nichts tun und einfach nur ausrasten und dann wieder die eigenen Grenzen auskosten, all das hat Platz in der gemeinsamen Arbeit.

Das Setting machen wir immer vor Ort und in Übereinstimmung mit den Wünschen aller TeilnehmerInnen aus.

Ort:
Hotel Korinjak
Veli Iz 23284, Croatia
email: reception@korinjak.com
mob. 00385 91 157 2882
tel:    00385-(0)23-277-064

web: http://korinjak.com/home_en/

Kosten/Hotel:
Übernachtung+Halbpension ( Das Hotel Kornjak ist ein vegetarisches Hotel!)
im EZ   € 67,-
im DZ   € 65,- (p.Person und Nacht)
bitte die Zimmer selbst buchen, die Zimmer mit Balkon/Meerblick sind alle Doppelzimmer, diese kosten, wenn als Einzelzimmer gebucht, um einiges mehr – nämlich € 87,75!
Die regulären Einzelzimmer haben weder Balkon noch Meerblick:-((

Anreise:
es gibt mehrere Möglichkeiten nach Iz zu reisen,
mit dem Auto:
wer mit Auto anreist und eine Mitfahrgelegenheit hat, bitte bekanntgeben, auch die, die gerne eine Mitfahrgelegenheit hätten, meldet euch bei Barbara

Die Fähre nach Iz fährt von Zadar weg, da gibt es eine Personen- und eine Autofähre, für die Autofähre funktioniert es so ( diese Info habe ich noch von letztem Jahr, bitte auf jeden Fall nochmal nachfragen, bei u.a. Telefonnummer, oder Emailadresse!):
Du schickst eine Anfrage für die Platzreservierung auf der Fähre an die folgende Adresse bzw. Telefonnummer:
ag.zadar@jadrolinija.hr
+385 23 666 100
Daraufhin bekommst Du ein Formular, welches du ausfüllst und dann  zwischen zwei Zahlungoptionen wählst: Zahlschein oder Kreditkarte.
Die Karte holst du vor der Abreise entweder in einer der Filialen in der Stadt oder in Gazenica ab.
Die Karten für die Fähre mindestens 10 Tage vor der Abreise im Voraus kaufen.

Hier findest Du die aktuelle Info zu den Fähren: ( achte auf den Abfahrtsort! und nur die Ferry transportiert auch Autos! )

TIME TABLE29.6. – 02.09. 2018.Zadar – Veli Iž

page1image1432

MON

TUE

WED

THU

FRI

SAT

SUN

Catamara n

11:00

11:00

11:00

11:00

11:00

10:00

Boat

16:30

16:30

16:30

16:30

17:00

15:00

8:10 16:00 20:10

Ferry

10:00 15:00

11:00 19:00

10:00 15:00

11:00 19:00

13:30 19:00

11:00 19:00

10:15 15:00

Veli Iž – Zadar

page1image33736

MON

TUE

WED

THU

FRI

SAT

SUN

Boat

6:10

6:10

6:10

6:10

6:10

7:10

14:20 18:25

Catamara n

13:10

13:10

13:10

13:10

13:10

12:10

Ferry

17:30

17:30

17:30

17:30

17:30

17:30

20:00

Catamaran Olea; Jadrolinija agency, only for passengers Leaving: old town of Zadar
Arriving: port Veli Iž
Boat Anamarija; G&V agency; only for passengers Leaving: old town of Zadar

Arriving: port Veli Iž
Ferry Mate Balota; Jadrolinija agency, for passengers and cars Leaving: port Gaženica
Arriving: port Bršanj, Mali Iž

Mit dem Flugzeug:
Es gibt einen Direktflug von Wien nach Zadar, mit Eurowings, allerdings immer nur samstags!
Info zu den Zeiten für die Personenfähre bitte auch bei Jadrolinija erfragen.

Mit dem BUS:
es gibt einen Direktbus von Wien nach Zadar,der fährt 9h, über Nacht und kostet ca. 70 Euros,
Abfahrt ab Erdberg, z.b. am 20.08.2018 um 21:25, Ankunft in Zadar am 21.08. um 6:25,
die Fähre nach Iz geht um 11h von der Station Old Town, Dauer etwa 1h.

Seminarbeginn:
ist am Mittwoch, 22.08.2018 um 8h mit einer beschwingten Körpereinheit:-)
Der Raum, wo das Seminar stattfinden wird, wird euch beim einchecken gezeigt.
Da Ihr alle, oder die meisten von euch sicher schon dienstags anreist, können wir uns Dienstagabend in der Hotelhalle zusammensetzten und uns gemeinsam und mit Spirit einstimmen auf diese wunderbare Woche.
Das Seminar endet am Mittwoch, 29.08. mittags.

Kosten/Seminar:
€ 500,-


Body&Soul im Centro Santillian bei MALAGA von 28.11. bis 05.12.2018 AUSGEBUCHT!

Dieses Seminar ist ausgebucht, Warteliste möglich.
Ein Seminar für Körper Geist und Seele Mit Greta Adolf-Wiesner und Katharina Adolf.
Ob wir den Geist als Ausgangspunkt unserer Inkarnation (Verkörperung) nehmen, oder den Körper als konkreten Moment, um uns im Geist zu erkennen – in beiden Fällen finden wir zu der inneren Ganzheit, die WIR SIND.
Der Körper bietet auf unnachahmliche Weise Gelegenheit sich zu spüren und zu empfinden und klar wahrzunehmen, wo die Energie leicht fließt und wo wir uns noch „plagen“ oder steif sind. Er gibt uns auch die Möglichkeit, Grenzen zu überwinden und Erfahrungen zu machen und zwar direkt und augenblicklich. Er hilft uns Wohlgefühl zu erkennen und zuzulassen.

So führt uns die Arbeit mit dem Körper ins JETZT.

Gleichermaßen hilft der immer rege Geist, der sich über Gedanken und Emotionen zeigt, uns klar zu werden, welche Erfahrungen wir machen wollen.
Wir erkennen die Möglichkeit zu FORMulieren (zu wählen, zu intendieren) und unsere Fähigkeit, Gedanken und Gefühle bewusst einzusetzen.
In unserem Seminar arbeiten wir „von beiden Richtungen“,
Katharina begleitet die Gruppe dabei, den Körper zu erfahren und zu BEWEGEN und neue Möglichkeiten zu erspüren,
Greta begleitet die TeilnehmerInnen darin, sich ihrer geistigen Kapazitäten bewusst zu werden und diese zu entfalten.

Wir trainieren Wohlgefühl genauso wie das Überschreiten von selbstauferlegten Grenzen, im Geistigen wie im Körperlichen.
Mal anstrengen und dann wieder loslassen, mal nichts tun und einfach nur ausrasten und dann wieder die eigenen Grenzen auskosten, all das hat Platz in der gemeinsamen Arbeit.

Das Setting machen wir immer vor Ort und in Übereinstimmung mit den Wünschen aller TeilnehmerInnen aus.

ORT:
Centro Santillan
Ctra. Macharaviaya km 3
Rincón de la Victoria
Malaga, Spain

email: reservations@centrosantillan.com
web:    http://centrosantillan.com

Dieses schöne Yogazentrum ist 30 Fahrminuten vom Flughafen Malaga entfernt,
Unterbringung in DZ oder EZ
im Preis inbegriffen:
Vollpension (spanische Küche, nicht nur vegetarisch)
Tee/Kaffee/Wasser unbegrenzt und frei,
Andere Getränke (auch alkoholische:-)) sind jederzeit an der Bar erhältlich.
WiFi in allen gemeinschaftlichen Bereichen sowie in den meisten Zimmern,
riesiger Yogaraum,
Swimmingpool

Preis pro Person, ob im DZ oder im EZ ist € 99,-

Die Zimmereinteilung erfolgt über mich,
bitte gebt mir euren Zimmerwunsch bei der Anmeldung bekannt,
Der Zimmerpreis ist bis Ende Oktober auf das Energieteamkonto zu überweisen,
dh. bis 25. Oktober 2018:  7 Nächte, € 693,-

Stornobedingungen: nach dem 25. Oktober wird der Zimmerpreis einbehalten, wenn keine Ersatzperson gefunden wird.
Ihr bekommt dann von uns eine Gesamtrechnung für Unterkunft und Seminarkosten.
Kosten Seminar: € 500,-

Anreise:
10.04.2018 – NEU! ES GIBT JETZT DIREKTFLÜGE, MIT DER AUA, DURCHGEFÜHRT VON EUROWINGS:
(Wir, das Energieteam und Katharina haben auf diesen Flug umgebucht)

Hinflug:    ab Wien           11:05 an Malaga 14:30
Rückflug:  ab Malaga       15:10 an Wien     18:35
Preis, Stand 10.04.: € 254,41

Transfer vom Flughafen zum Centrum wird organisiert.

Anmeldungen ab sofort bei Barbara möglich: info@dasenergieteam.info


Jahresausklang von 25.12. bis 28.12.2018 beim Flackl

Ein Seminar mit Greta Adolf-Wiesner

Ort:
Flackl-Wirt
Hinterleiten 12
2651 Reichenau / Rax

von Dienstag,    25.12. ab 19h (nach dem Abendessen)
am Mittwoch,     26.12. von 10h bis ca. 13h und von 16h bis ca 18h30
am Donnerstag, 27.12. von 10h bis ca. 13h und von 16h bis ca 18h30
am Freitag,        28.12. von 10h bis ca. 13h

jede Einheit kann frei besucht werden, keine Anmeldung bei uns, dem Energieteam, nötig.
Zimmer beim Flackl rechtzeitig reservieren, Kosten für Unterkunft und (obligater) Verpflegung bitte direkt im Gasthaus Flackl erfragen:
Tel. 0043-2666-52291
gasthof@flackl.at

Liebe Freunde,
willkommen zum Jahresabschlussseminar beim Gasthof Flackl.
Was uns in diesem Jahr gelungen ist wird Thema sein, was wir in uns erkannt haben – und natürlich, was unsere weiteren Ausrichtungen sind, wohin unser Fokus im Neuen Jahr geht.
Dankbarkeit und Imagination, Wertschätzung und Neuorientierung, Kreativität und die eine oder andere Korrektur auf unserem Weg – alle Hilfen für uns sind bereit gestellt. Mit einem offenen Herz und im Wissen um unsere freie Wahl treffen wir uns in der Gruppe der Gleichgesinnten.
Das Honorar für dieses letzte Seminar geben wir frei.
Du bestimmst aus Deinem Herzen, was Du uns als Ausgleich gibst.
Bitte überweise deinen selbstbestimmten Beitrag bis 21.12. 2018 auf das Energieteamkonto oder gib diesen vor Ort in Bar, vielen Dank.

IBAN : AT68 20111 29216765600,
BIC : GIBAATWWXXX ,
Empfängername: Adolf-Wiesner&Prochazka GnbR

Mit diesem Seminar verabschieden wir uns, „die“ Barbara und „die“ Greta, als Energieteam.
Wir bedanken uns für viele Jahre fruchtbare Zusammenarbeit und freuen uns auf unsere neuen Abenteuer.

Informationen zu Gretas Seminaren findest Du auf ihrer Webseite:
www.adolf-wiesner.com

Informationen über Barbaras weitere Aktivitäten findest Du auf ihrer Webseite:
www.reisennachinnen.com – (noch nicht online, voraussichtlich ab Juli 2018)