Schriftgröße:

DasEnergieteam

Greta und Barbara bilden das Energieteam, gemeinsam veranstalten sie Seminare und Reisen, um Menschen auf ihrem Weg in Selbstbestimmung und Selbstbefreiung zu unterstützen.

Barbara Prochazka:

Barbara arbeitete viele Jahre als Kinderkrankenschwester.
Immer schon war sie auf der Suche nach ihrer inneren geistigen Heimat. 
Als sie Gretas Arbeit kennenlernte, fühlte sie sich angekommen.
Im Energieteam ist sie für alle organisatorischen Belange zuständig.
Sie findet Plätze für die Veranstaltungen des Energieteams, ob in Wien und Umgebung, in der näheren, oder – was sie besonders liebt – in weiter Ferne.
Bei der Suche nach Orten lässt sie sich von ihrer Freude an allem Schönen, Originellen und   Authentischen leiten.
Was sie an dieser Arbeit so liebt, ist, dass nix fix ist – dass der Wandel die einzige Konstante ist – und dass ihre eigene Entfaltung mit der des gemeinsamen Feldes zusammengeht.
Barbara ist zutiefst dankbar für das Neue, das sich laufend zeigt, für die Kreativität im Tun, für all die Menschen, die diesen Weg mitgehen, und für die Freude, die sie immer öfter völlig grundlos überkommt.

Mag. Dr. Greta Adolf- Wiesner:

Greta studierte Soziologie und Psychologie und arbeitete jahrelang als Therapeutin für Systemtherapie und als Associate Trainer for NLP in eigener Praxis.
In ihrer Arbeit erkannte sie sehr schnell, dass Konzepte nie ausreichen, um die komplexen Zusammenhänge darzustellen, die ein Menschenleben ausmachen. Probleme lösen sich nicht auf der Ebene auf der sie entstehen. Menschen können lernen, sich als Schöpfer ihres Lebens zu verstehen und die Verantwortung für ihr Denken und ihr Fühlen zu übernehmen.
Ihre Medialität erlaubt es ihr, Energiefelder zu lesen und als Übersetzungshilfe für Menschen zu fungieren, die Zugang zu ihrer inneren Weisheit und zu sich selbst finden wollen. Die allgemein gültigen kosmischen Gesetzmäßigkeiten enthüllen sich auf diesem Weg und finden ihren Niederschlag im Denken und Handeln der Menschen. Greta nennt diese Funktion „Spirit“.
Als Mutter und Großmutter ist sie besonders dankbar dafür, dass Ihre Familie diesen geistigen Weg mitgeht.
Greta ist im Team verantwortlich für die inhaltliche Gestaltung und die Vermittlung geistiger Hilfen auf dem Weg. 

Gemeinsam beschreiten sie nun seit Jahren einen spirituellen Weg, der hilft, den Paradigmenwechsel zu einer Welt der Schönheit und Kreativität zu vollziehen. Das geschieht in einer Haltung der Dankbarkeit und Hinwendung zu den kosmischen Gesetzmäßigkeiten.